Flaschengrößen

Industriegase sind in Form von Zylinder, Bündel und Paletten mit unterschiedlichen Größen, Abmessungen und Gewichten erhältlich. Gaszylinder sind für Drücke von 200 bar – 300 bar ausgelegt und bestehen daher aus dickwandigem Stahl. Für Spezialgase können Zylinder zum Einsatz kommen, die aus Aluminium oder Edelstahl bestehen.

 

Größenverhältnis zwischen einem Mensch und Gasflaschen

Verschiedene Flaschenarten:

Stahlflaschen

# Rauminhalt / Flaschengröße 1l 2l 5l 10l 10l 20l 20l 33l 50l 50l
1 Fülldruck (bar) 200 200 200 200 300 200 300 300 200 300
2 Prüfdruck (bar) 300 300 300 300 450 300 450 450 300 450
3 Gasinhalt 15 °C, 1 bar (ca. m³) 0,2 0,4 1,1 2 3 4 6 10 10 15
4 Außendurchmesser (mm)  83 102 140 140 140 204 204 229 229 229
5 Größe mit Kappe (ca. mm)  275 452 600 970 970 970 970 1185 1640 1640
6 Gewicht (ca. kg)  1,45 3,4 10 14 18 36,5 40 55 66 75

Stahlflaschen für Acetylen

# Rauminhalt / Flaschengröße 10l 20l 40l 50l
1 Fülldruck (bar)  18,5 18,5 18,5 18,5
2 Prüfdruck (bar)  60 60 60 60
3 Gasinhalt 15 °C, 1 bar (ca. kg) 1,6 4 6,3 10
4 Außendurchmesser (mm)  140 204 204 229
5 Größe mit Kappe (ca. mm)  970 970 1640 1640
6 Gewicht (ca. kg) 23 42 74 77

Druckgasbehälter für Propan

# Gasinhalt 5kg 11kg 33kg
1 Rauminhalt / Flaschengröße (l) 11,8 27,2 79
2 Fülldruck (bar) 7,3 7,3 7,3
3 Außendurchmesser (mm) 230 300 318
4 Größe mit Kappe (ca. mm) 500 600 1250
5 Gesamtgewicht (ca. kg) 12 24 68