Gelbes Pruefgas Gaswarnmessgeraet in Hand prüft Messwerte vor Faessern mit Chemikalien

Prüfgase Herstellung, Anwendung und Preise

Prüfgase, auch Kalibriergase genannt, sind erforderlich, um Messgeräte einzustellen. Prozessgasanalysegeräte zur Bestimmung von Schwefeldioxid (SO2) und Stickstoffoxiden (NOx) lassen sich nur mittels Prüfgasen genau kalibrieren.Auch für die Funktionsfähigkeit von Gaschromatographen und Gasphasen-Infrarot-Spektrometern, sind Prüfgase unerlässlich, um verwertbare Ergebnisse zu erhalten. Gasmessgeräte der Feuerwehr müssen regelmäßig mit Kohlenmonoxid-Prüfgasen getestet werden. Hersteller von Prüfgasen verwenden unterschiedlichste Verfahren, … Weiterlesen …

Stickstoff Gastank in der Industrie

Industriegase: Hersteller, Produktion und Anwendungen

Industriegas wird üblicherweise anhand seiner großen Produktionsmenge und großindustrieller Anwendung definiert. Industriegas ist einer der größten Motoren der weltweiten chemischen Industrie. Ohne die Prozessgase wären viele Produkte und Anwendungen undenkbar. Ohne Ethylen und Chlor würde Plastik in seiner heutigen Form nicht existieren. Aus Stickstoff und Wasserstoff wird Ammoniak gewonnen und damit die Basis für die … Weiterlesen …

Schweißer schweißt Rohr mit Formiergas zum Wurzelschutz

Fomiergase: Wurzelschutz beim Schweißen

Beim Formieren spülen inerte oder wasserstoffreiche Gemische hohle Bauteile von innen, um die Oxidation durch die sauerstoffhaltige Umgebungsluft an der Fügestelle zu verhindern. Anwendung findet Formiergas vorwiegend zum Wurzelschutz während der Wärmebehandlung hochlegierter Stähle und dem Fügen von Werkstücken aus nichtrostenden Stählen. Wozu dient der Wurzelschutz? Die Zufuhr von inerten Gasen durch eine Düse im Handbrenner schützt … Weiterlesen …

Schweißer mit E-Hand-Schweißgerät schweißt vor blauem Himmel mit Funken

Welche Schweißverfahren gibt es? Eine Übersicht

Der aktuelle Stand der Technik ermöglicht es uns, einen Großteil der bekannten Stähle und Legierungen stofflich zu verbinden. Jeder Anwendungsfall verlangt andere Verfahren, Einstellungen, Zusätze, Schutzgase und Schutzkleidung. Selbst die Anforderungen an die unmittelbare Umgebung unterscheiden sich je nach Schweißverfahren deutlich voneinander. Um zu verstehen, warum sich bestimmte Verfahren für konkrete Anforderungen besser oder schlechter … Weiterlesen …

Autogenes Schweißen einer Kehlnaht mit Autogenschweißgerät

Autogenschweißen: Schweißen mit Flamme statt Lichtbogen

Das Gasschmelzschweißen, wie Autogenschweißen auch genannt wird, ist eine der ältesten Schweißtechniken. Es gehört zur Gruppe der Schmelzschweißverfahren. Im Gegensatz zum Lichtbogenschweißen benötigt man allerdings keinen Strom, sondern Brenngase. Diese liefern die benötigte Energie, um die Flamme des Schweißgeräts auf Temperatur zu bringen. Autogenschweißen eignet sich besonders für Schweißarbeiten auf Baustellen oder im Handwerk. Überall dort, wo … Weiterlesen …

Grafik verschiedener Schweißpositionen nach DIN EN ISO 6947

Schweißpositionen: Welche Schweißlage ist die richtige?

Die Lage der Schweißnähte ist in der DIN EN ISO 6947 nach Schweißpositionen genormt. Bei Stumpfnähten und Kehlnähten wird zwischen verschiedenen Schweißpositionen unterschieden. Neben der idealen Position, der Wannenlage (PA), gibt es noch einige andere Positionen, die sogenannten Zwangslagen. Die folgende Übersicht zeigt die verschiedenen Schweißpositionen und deren Anwendung. Die einzelnen Schweißpositionen in der Übersicht: … Weiterlesen …

WIG Schweißer schweißt Metallgerüst zusammen

WIG-Schweißen – die Königsdisziplin des Schweißens einfach erklärt

Das Wolfram-Inertgas-Schweißen (kurz WIG-Schweißen) zählt unter Schweißern als Königsdisziplin der Fügeverfahren. Der Grund dafür ist, dass beim WIG-Schweißen eine extrem ruhige Hand und gleichförmige Bewegungen mit einer außerordentlich ästhetischen und stabilen Schweißnaht belohnt werden. Wir geben eine Übersicht über das Wolfram-Inertgasschweißen, stellen das Verfahren vor und nennen die wichtigsten Schutzgase, die beim WIG-Schweißen verwendet werden. Grundlegendes zum WIG-Schweißen Bei … Weiterlesen …

Aluminium Guss Nahaufnahme eines gegossenen Werkstücks

Ist Aluguss schweißbar? Aluguss richtig schweißen.

Aluguss ist ein beliebter Werkstoff, der hauptsächlich in der Automobil- und Luftfahrtindustrie, sowie im Schiffs- und Maschinenbau Anwendung findet. Im Falle von kleineren Anpassungen, Reparaturen oder größeren Konstruktionen, die nicht in einem Stück gegossen werden können, stellt sich die Frage, ob Aluguss schweißbar ist. Das Schweißen von Aluminiumguss ist durchaus möglich, birgt aber aufgrund der speziellen physikalischen … Weiterlesen …

Flüssiger Stickstoff

Stickstoffbehälter: Funktionsweise, Anwendungsmöglichkeiten und Kosten

Stickstoffbehälter sind essentiell für die Lagerung und den Transport von flüssigem Stickstoff. Je nach Beschaffenheit und Verwendungsart finden unterschiedliche Typen von Stickstoffbehältern ihre Nutzungsberechtigung. Flüssiger Stickstoff darf nicht aus den Behältern austreten oder seine Struktur verändern. Wenn Sie Stickstoffbehälter verwenden, sind verschiedene Anwendungsweisen und Sicherheitsvorkehrungen zu berücksichtigen. Ohne Stickstoff ist kein Leben möglich. Weder Mensch, Tier noch Pflanzen könnten ohne Stickstoff überleben. Unsere Luft besteht … Weiterlesen …