Über Gasido

Unser Ziel ist es den Interessenten zu begeistern. Mit einer Top-Leistung von uns uns und großer Expertise unserer Kollegen. Um dies zu erreichen, müssen wir einen großen Mehrwert für alle schaffen. Diesen Mehrwert erkennen monatlich mehrere Hundert kleine und mittelständische Unternehmen. Zudem nutzen 55 % aller DAX 40 Unternehmen direkt und weitere indirekt über Dienstleister unseren Service (Stand Mai 2022). Viele weitere Weltkonzerne fragen europaweit bei uns an. Hier finden Sie Ihre Vorteile für beide Seiten:

Frau arbeitet an einem Gutachten an einem Laptop am Schreibtisch mit Abendsonne im Hintergrund

Gasido für Kunden?

  1. Wir sind neutral und können Sie unabhängig beraten.
  2. Wir kennen die Rückmeldungen der bisherigen Kunden und kennen die Fachkenntnis unserer Kollegen zu jeder Fragestellung genau.
  3. Sie erhalten auf Wunsch mehrere Angebote und können dadurch Preise und Leistungen vergleichen.
  4. Regionalität und Nähe wird immer wichtiger. Kaum jemand ist regionaler als wir. Die Entfernung des nächsten Standortes zum Kunden beträgt nur wenige Kilometer.
  5. Gasido arbeitet europaweit und ist so sehr effektiv und zudem im Vergleich zu anderen Vermarktungskanälen sehr günstig. Die niedrigen Vermarktungskosten können an Sie weitergeben werden.
  6. Für Sie ist das Angebot kostenlos und unverbindlich. Sie können nur gewinnen.

Am Ende entscheiden Preis und Leistung. Wir wären nicht so erfolgreich, wenn wir in diesen beiden Kategorien nicht besonders überzeugen würden. Lassen Sie sich von uns und unseren Kollegen überzeugen und fragen Sie ihr gewünschtes Produkt unverbindlich an.

Einfach eine E-Mail an info@gasido.de oder direkt anrufen unter 0221-96880451.

Schreibtisch mit technischen Zeichnungen, Stiften und weißem Bauhelm

Als Unternehmen Teil von Gasido werden

Neue Leads für B2B Produkte zu gewinnen ist mittlerweile sehr teuer geworden. Oftmals fragt der Interessent ein Produkt an, bei dem man keine 100 %-ige Expertise hat. Manchmal ist die Anfrage für den Anbieter räumlich zu weit weg oder es gibt aktuell keinen Kapazität in der Region.

Durch enge digitale Zusammenarbeit können wir diese Herausforderungen in der kostenlosen Vorab-Kundeninformation und Lead Generierung lösen. Keine Sorge – die Zusammenarbeit funktioniert sehr pragmatisch und unsere Systeme sind selbsterklärend.

Ihre Aufgabe in der Zusammenarbeit besteht darin das zu tun, was Sie am besten können: Den Interessenten von Ihrem Angebot zu überzeugen. Dabei können Sie den Kostenvorteil, den Sie aus der Zusammenarbeit mit uns haben, an den Interessenten weitergeben.

Sie wollen mehr wissen und möglicherweise Teil von Gasido werden? Rufen Sie uns an: 0221 98651221 oder schreiben Sie eine E-Mail mit einer kurzen Vorstellung an: geschaeftsleitung@gasido.de.

Aufgrund der hohen Nachfrage und den Qualitätsstandards kann nicht jeder Teil der Gesellschaft werden. In jeder Region werden die besten Unternehmen Partner bei uns.

Gasido.de ist ein Spezialist für Industriegase

Dazu gehören insbesondere ArgonKohlendioxidHeliumStickstoff und Sauerstoff – aber auch seltenere Spezialgase und flüssige Gase wie Flüssigstickstoff. Viele Interessenten suchen zum Bespiel sehr lange, wenn Sie ein Spezialgas wie Schwefelhexafluorid kaufen wollen. Diese gibt es auch in in einem Flaschenbündel und oder einem großen Gastank für die Industrie. Neben den passenden Partnern liefern wir auch Hintergrundwissen und Informationen.

Hintergrundwissen zu technischen Gasen

Wir erklären zum Beispiel den Unterschied zwischen Argon 4.6, Argon 4.8 und Argon 5.0 oder was MAG Schweißen ist. Wir informieren aber auch rund um den WasserstofftankGasmischanlagen für die Industrie sowie Verdampferanlagen – zum Beispiel den Stickstoffverdampfer. Wir geben Auskunft über die Einkaufsberatung für technische Gase und für wen sich dieser Service lohnt. Auch Spezialgase wie die Edelgase HeliumArgonNeonKrypton und Xenon können Sie bei uns finden.

Johannes Partz

Johannes Partz

Gründer & Geschäftsführer

Johannes ist Geschäftsführer bei der Lindenfield GmbH. Er hat Energie im Blut. An der Universität zu Köln hat er Betriebswirtschaftslehre studiert und mit Prädikatsexamen abgeschlossen. Ein Schwerpunkt seines Studium war Energiewirtschaftslehre am renommierten Energiewirtschaftsinstitut EWI. Im Anschluss war er 5 Jahre Gesellschafter einer Unternehmensberatung mit dem Schwerpunkt auf Strategie, Unternehmensentwicklung und Kommunikation im Bereich Energiewirtschaft. Insbesondere Stadtwerke und Regionalversoger gehörten zu den Mandanten von der Firma Babst & Kollegen Beratung.

Im Jahr 2013 begann er im Bereich Energietechnik als Geschäftsfeldentwickler bei der Propan Rheingas. Von Januar 2014 bis Dezember 2016 war er neben verschiedenen Funktionen im Bereich Energietechnik auch Geschäftsführer bei der Rheingas-Tochtergesellschaft Hampel GmbH. Der Gebäudetechnik-Spezialist hat einen Fokus auf neue Energietechnik. Durch Herstellerschulungen, engem Austausch auf Branchenveranstaltungen und der operativen Verantwortung für die Umsetzung hat Johannes detailliertes Wissen rund um Haus- und Gebäudetechnik. Johannes hat in seiner Doppelfunktion Vorträge zum Thema Gastechnik an Berufsschulen in der Region gehalten. Ab 2017 kümmerte er sich als Vertriebsleiter gemeinsam mit Marc um die Digitalisierung des Vertriebs bei der Propan Rheingas.

Seit März 2018 ist er Gründer und Geschäftsführer bei Flüssiggas1.de – heute Lindenfield GmbH.

Marc Bode

Marc Bode

Gründer & Geschäftsführer

Marc ist Geschäftsführer bei der Lindenfield GmbH. Er ist Full-Stack Developer und hat Energie in seiner DNA. Schon seine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann hat er bei der Firma Propan Rheingas und am Nell-Breuning Berufskolleg gemacht. Dabei hat er jede Abteilung des Flüssiggasanbieters durchlaufen.

Im Anschluss an die 3-jährige Ausbildung hat er im Bereich IT angefangen. Dadurch kennt er die Prozesse eines Flüssiggasanbieters im Detail. Jährliche Schulungen zum Thema Gefahrgut, Prüfwesen und Datenschutz komplettieren sein Profil. Die letzten 2 Jahre war er für den Vertrieb zuständig und hat das Thema Vertriebsdigitalisierung maßgeblich mitgestaltet.

Mit 8 Jahren Erfahrung im Bereich Flüssiggas hat er im Jahr 2018 Flüssiggas1.de – heute Lindenfield GmbH – gegründet.