Heilen und Versorgen

Einsatz von medizinischen Gasen zum Heilen und Versorgen



Verfügbare Produkte

Verfügbare Lieferarten:
    Pro Füllung: €25,13
    + Zusätzliche Kosten für Flasche (€50,00) und Lieferung
    Verfügbare Lieferarten:
      Pro Füllung: €33,57
      + Zusätzliche Kosten für Flasche (€75,00) und Lieferung
      Verfügbare Lieferarten:
        Pro Füllung: €41,93
        + Zusätzliche Kosten für Flasche (€90,00) und Lieferung
        Verfügbare Lieferarten:
          Pro Füllung: €76,10
          + Zusätzliche Kosten für Flasche (€190,00) und Lieferung
          Verfügbare Lieferarten:
            Pro Füllung: €25,13
            + Zusätzliche Kosten für Flasche (€50,00) und Lieferung
            Verfügbare Lieferarten:
              Pro Füllung: €33,57
              + Zusätzliche Kosten für Flasche (€75,00) und Lieferung
              Verfügbare Lieferarten:
                Pro Füllung: €41,93
                + Zusätzliche Kosten für Flasche (€90,00) und Lieferung
                Verfügbare Lieferarten:
                  Pro Füllung: €76,10
                  + Zusätzliche Kosten für Flasche (€190,00) und Lieferung
                  Verfügbare Lieferarten:
                    Pro Füllung: €25,70
                    + Zusätzliche Kosten für Flasche (€50,00) und Lieferung
                    Verfügbare Lieferarten:
                      Pro Füllung: €25,70
                      + Zusätzliche Kosten für Flasche (€75,00) und Lieferung
                      Verfügbare Lieferarten:
                        Pro Füllung: €25,70
                        + Zusätzliche Kosten für Flasche (€129,00) und Lieferung
                        Verfügbare Lieferarten:
                        • Oxyparat - Paketversand(2-3 Werktage)
                        Preis: €25,00
                        + Zusätzliche Kosten für Lieferung

                        Medizinische Gase zum Heilen und Versorgen

                        Gase nehmen in der Medizin einen wichtigen Platz ein.  Sie sind zum Beispiel beim Beatmen oder Narkotisieren bei Operationen unverzichtbar.

                        In der Medizin erfüllen Gase drei unterschiedliche Funktionen:

                        Gase in der Klink und im Homecare-Bereich

                        Zum einen werden Gase im Klinik- und Homecare-Bereich, d.h. bei der Verwendung zu Hause, eingesetzt. Diese sind hauptsächlich Atemgasen wie zum Beispiel medizinischem Sauerstoff, Helium oder medizinischem Stickstoff. Und dieser Bereich ist mittlerweile ziemlich groß. Statistiken zu Folge werden jährlich rund 15 Mio. Menschen mit medizinischem Sauerstoff beatmet. Vor allem bei Patienten mit Lungenkrankheiten kommen die Gase häufig zum Einsatz.

                        Gase zur Narkose

                        Eine weitere Verwendung finden Gase im Bereich des Anästhesie und Narkose. Hier werden die Gase eingesetzt, damit Patienten während einer Operation weder bei Bewusstsein sind, noch Schmerzen empfinden. Außerdem sorgen sie dafür, dass sich die Muskeln entspannen und die Reflexe abgestellt werden. Das wohl bekannteste aller Narkosegase ist Lachgas. Es wird außerdem in der Zahnmedizin als Beruhigungsmittel verwendet.

                        Gase zur Kryotherapie

                        Als Letztes finden Gase in der Behandlung Verwendung, besonders im Bereich der Kryotherapie. Durch flüssigen Stickstoff können Hautveränderungen wie beispielsweise Warzen vereist und problemlos entfernt werden. Sogar in der Plastischen Chirurgie wird diese Methode genutzt um überschüssige Fettdepots loszuwerden.

                        Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren